MoonPower Keramikwärmespeicher

Wenn Sie Ihre Energieverbräuche und Schadstoffemissionen reduzieren und ihre Energiekosten senken wollen, sind Sie bei uns richtig! 


Moon-Power Wärmetechnik ist Ihr erster Ansprechpartner, wenn es um die Verbrauchsreduzierung bestehender Heiz-und Dampfkessel geht. 

Über unsere Energiesparsysteme hinaus verfügen wir über ein umfangreiches Netzwerk an kompetenten Beratern für fast alle energietechnischen Fragestellungen. 

Unsere Energiesparsysteme:

  • Reduzieren die Verbräuche von Heiz- und Dampfkesseln durch Verringerung der Kesselverluste.
  • Bieten gesteigerte Effizienz und Performance unter Berücksichtigung aller relevanten technischen und wirtschaftlichen Aspekte und erhalten dabei die größtmögliche Entscheidungssicherheit.

 

Moon-Power HTS® Keramikwärmespeicher

Ein speziell entwickelter Keramikwärmespeicher spart Energie durch Verringerung der Kesselverluste: 

  • Optimierung von thermischen Strömungen und Wärmeübertragung
  • Rezirkulation und Nachverbrennung der heißen Gase
  • Speicherung und Langzeitabgabe der Flammenergie

 

Voraussetzung hierfür sind die eigens für diesen Einsatz entwickelte Materialzusammensetzung, sowie Struktur und Aufbau im Brennraum des Kessels. 
Auch moderne Heizkessel setzen nur einen Teil der eingesetzten Primärenergie (Öl/Gas) in die benötigten Nutzenergiearten Wärme oder Dampf um. Der Rest wird ungenutzt an die Umwelt abgegeben. Dieser Teil wird als Kesselverlust bezeichnet. Kesselverluste entstehen während der Brennerlaufzeit, während der Brennerstillstandzeit und während der Brennerstarts. 

Die heißen Gase der Brennerflamme übertragen ihre Energie an den Kessel, in der Zeit, in der sie das System durchströmen. Je eher die heißen Gase das System durchströmen und je schneller sich das System abkühlt, umso mehr hat der Brenner zu leisten. 

Durch die Struktur und den Aufbau der Moon-Power HTS im Brennraum von Heiz- und Dampfkesseln werden die thermodynamischen Strömungen im Kessel optimiert. Die heißen Gase werden näher an der Brennraumwand vorbei geführt und so die Wärmeübertragung gesteigert. Durch eine Rezirkulation der heißen Gase verbleiben diese länger im Kessel und das Mischungsverhältnis wird derart optimiert, dass eine Reduktion der Brennerleistung möglich wird. 

Darüber hinaus speichern die Moon-Power HTS die Energie der Brennerflamme und geben sie anschließend wieder an das System ab. Durch ein permanentes Wechselspiel der glühenden Keramikwärmespeicher mit dem heißen Wasser des Kessels werden die Auskühlungsverluste minimiert. Als Folge hat der Brenner weniger zu leisten und verbraucht entsprechend weniger Energie. 

Durch die konstanten Temperaturen im gesamten Brennraum werden Schwitzwasserbildung und Spannungen durch Temperaturunterschiede verhindert und so die Lebensdauer des Kessels verlängert. Durch die Veränderung der Brennerlaufzeiten, bzw. deren Modulation, wird die Lebensdauer des Brenners verlängert und je nach Größe, Art und Alter der Systeme eine Brennstoffeinsparung erreicht. Gleichzeitig werden entsprechend CO2 und NOx reduziert. 

Die Amortisationszeiten der Moon-Power HTS sind abhängig von Größe und Nutzung der Systeme, sowie der Energiebezugskosten. Da die Anzahl der einzelnen Wärmespeicherelemente nicht von der KW-Zahl des Kessels, sondern von der Länge des Brennraumes abhängig ist, amortisieren sich große Kessel im Allgemeinen schneller als kleinere. Bei einem hohen Verbrauch und langen Laufzeiten, wie in Kliniken, Senioreneinrichtungen, oder Hotelbetrieben, liegt die Amortisationszeit im Allgemeinen bei 1 - 2 Jahren. Im Produktionsbereich, wie in Brauereien, Wäschereien oder in der Lebensmittelbranche, liegt die Amortisationszeit im Allgemeinen zwischen 8 und 18 Monaten. 

Die Erfolge unserer Moon-Power HTS werden von TÜV, Wissenschaft und einer Vielzahl von Referenzen bestätigt. 


Verschiedene Gutachten von Prof. Dr. Rudolf Jeschar, Technische Universität Clausthal, Institut für Energieverfahrenstechnik und Brennstofftechnik und dem Gaswärme-Institut e.V. Essen, befassen sich mit dem Prinzip der Energieeinsparung und der thermischen Belastung von Flammrohren durch die Moon-Power HTS. 

Da die Installation der Moon-Power HTS keine Bauartveränderung darstellt, erfolgt sie zulassungsfrei. Dies wurde bereits im Jahre 2005 im Rahmen einer Bauministerkonferenz bescheinigt. Bei Dampfkesseln ist das System gemäß § 13, Abs. 2 BetrSichV nach der Installation vom TÜV abzunehmen. 

Eine Vielzahl durchgeführter Überprüfungen an unterschiedlichsten Kesseln und Größen belegen die Wirksamkeit und Betriebssicherheit der Moon-Power HTS. 

Zwischenzeitlich wurden bundesweit, in Österreich und in der Schweiz, mehr als 1.000 Heiz- und Dampfkessel mit den Moon-Power HTS ausgerüstet. Sowohl der Wirkungsgrad der ausgerüsteten Kessel, als auch die Abgaswerte haben sich erheblich verbessert. Dies kommt nicht nur den gesetzlichen Vorgaben entgegen, sondern auch der Umwelt zugute. 

Garantierte Verbrauchsreduzierung !

Die garantierte Verbrauchsreduzierung bei Heizkesseln bis zu eine Größe von ca. 3 - 5 MW beträgt 10%. Bei größeren Systemen reduziert sich die garantierte Verbrauchsreduzierung auf 5%.

 

 

Ihre Vorteile:

  • Garantierte Verbrauchsreduzierung
  • Bestehende Systeme bleiben erhalten
  • Keine langfristigen Umbaumaßnahmen
  • Kurze Amortisationszeiten
  • Verbesserung der Energiebilanz
  • Durch Leasing oder Contracting - Finanzierung aus den Einsparungen

 

Unsere Innovationen

Sparen Sie teures Heizöl oder Erdgas.

  • 10 - 25% weniger Verbrauch
  • Bestehende Systeme bleiben erhalten
  • Einfache und schnelle Montage
  • Längere Lebensdauer des Heizkessels durch Verringerung von rostauslösender Schwitzwasserbildung
  • Reduzierung des Schadstoffausstoßes, insbesondere CO2 und NOx
  • Verbesserung der Energiebilanz der beheizten Immobilie ("Energiepass")
  • Kurze Amortisationszeiten
  • Schonung liquider Mittel durch Leasing-/Contracting-Modelle
  • TÜV und Wissenschaft belegen die Wirksamkeit
  • Geeignet für Systeme von 15 KW bis 20 MW
  • 5 Jahre Produktgarantie
  • Geld zurück Garantie
  • 10% Einsparung Garantiert mit zertifiziertem Wirksamkeitsnachweis 

 

 Interessant! Dann rufen Sie uns an.

Hier finden Sie uns

Energietechnik Weiden UG
Grafensteinstr. 38
96052 Bamberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: +49 9502-921845

Fax: +49 9502-921849

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energietechnik Weiden
Energietechnik Weiden
Energietechnik Weiden